Dammbalkenverschluss

Dammbalkenverschluss für kleinen Öffnungen

Die Hochwassersperre aus stapelbaren Dammbalken besteht aus Aluprofilen.  Vier (4) Strangpressprofile (Art. Nr. 1603, 1604, 1606 und 1609) unterschiedlicher Größe mit einem Querschnitt von 30, 60, 100 und 150 mm werden gestapelt, um verschiedenen Belastungen standzuhalten. Die Auswahl der Profile ist von verschiedenen Faktoren abhängig, z.B. der Wassersäule, der Abmessungen der zu schützenden Öffnung (siehe Nutzungsdiagramm); zusätzliche Belastungen wie Schwebeteile oder hoher Wasserdruck (über 5m3/Std.) können abhängig von Ihren spezifischen Anforderungen berücksichtigt werden.

U-Endprofile (Rahmen) und Abdeckungen:

Die Balken werden seitlich geführt und von seitlichen U-förmigen Profilen gehalten, die in die Wand eingelassen oder durch Schrauben befestigt sind. Unser Lieferumfang beinhaltet Schrauben und Muttern in der Qualität V4A. Auch „chemische“ Befestigungen sind in Fällen möglich, in denen die Stützmauern von schlechter Qualität sind oder bei denen der Schraubenhersteller keine Spannungsberechnung durchführen kann, z.B. bei Wänden aus Ziegeln, Macadam...

Die üblicherweise vertikal ausgerichteten U-Profile können permanent (für eine schnelle Installation) oder mit abnehmbaren Schrauben an der Mauer befestigt werden, sollte dieses aus ästhetischen Gründen erforderlich sein.

Sollten die seitlichen Profile in Stadtgebieten permanent befestigt werden, besteht das Risiko von Vandalismus. Für diese Fälle stellen wird Schutzabdeckungen bereit, die außerdem den Gummidichtungen gegen UV-beschützen. Außerdem können Sie in allen Farben der RAL-Liste gestrichen werden, sollte dies aus architektonischen Gründen erforderlich sein.

Dichtungen:

Alle unsere Dichtungen bestehen aus extrudiertem EPDM, das die perfekte Wasserdichtigkeit des Dammbalkensystems garantiert. Sie bieten mechanische und chemische Beständigkeit gegenüber aggressiven Umgebungen und Handlungen. Sie lassen sich einfach ersetzen, da sie in spezielle Profilnuten eingesetzt werden, aus denen sie im Fall einer Beschädigung herausgezogen und so ausgetauscht werden können.

Zahl der Dichtungen: Zwei (2) L-förmige Dichtungen an der Oberseite jedes Balkens.

- Ein (1) oder zwei (2) Dichtungen je nach Größe des Profils werden an der Unterseite des ersten Hochwasserschutzelements befestigt, das unten auf der horizontalen Fläche am Boden aufgesetzt wird.

- Zwei (2) Lippendichtungen in jedem seitlichen U-förmigen Rahmenelement.

Druckspindel

Um die Dichtigkeit des Hochwasserschutzsystems zu gewährleisten, stellen wir ein zusätzliches Paar vertikaler Druckspindel bereit. Sie sorgen dafür, dass die einzelnen Profildichtungen effektiv vorgepresst werden.

Einfache Verwendung: Unsere Bügel sind ohne den Einsatz eines speziellen Werkzeug auf jede Position höhenverstellbar und werden mit einem vorinstallierten Schraubgriff geliefert.

Werkstattzeichnungen und Montageanleitung:

Das komplette Satz technischer Daten und Anleitungen zum Aufbau und der Nutzung gehören zu unserem Standardbasispaket.

Einfache Installation: Nach der Untersuchung aller Wandoberflächen und Durchführung aller Nachbesserungen (Maurerarbeiten), folgen die Anpassungen für die Vormontage, dabei werden die Rahmenelemente mit den mitgelieferten Schrauben und Muttern befestigt. 

  • Photo 1
  • Photo 2
  • Photo 3
  • Photo 4
  • Photo 5
DIE GARANTIE MSU-BERGTEC
  • Eine sehr niedrige Leckrate von < 3 Litern / Stunde / m²
  • Schnelle und einfache Installation: 5 min / m² Wand
  • Komplett zerlegbares/mobiles System
  • Legierungen mit hoher mechanischer Festigkeit
  • Für sehr heiße oder sehr kalte Regionen geeignet (getestet bei -60°C)
  • Wartungsfrei
  • Hochwasserschutzwände mit 20-Jahre-Garantie
WIR BEHERRSCHEN DEN GESAMTEN HERSTELLUNGSPROZESS
  • Komplett aus von einem schweizerischen Presswerk hergestellten Alulegierungen in Marinequalität gefertigte Hochwasserschutzwand
  • Wir verfügen über unser eigenes Entwicklungsbüro mit erfahrenen Mitarbeitern
  • Wir berücksichtigen Bodenuntersuchungen, um gemeinsam mit dem Auftragsnehmer die Fundamente für unsere Zwischenstützen zu konzipieren
  • Die Waren werden dank unserer millimetergenauen Produktion einsatzbereit geliefert
  • Dank unserer seit 1970 gesammelten Erfahrung sind wir in der Lage, das IHREN Anforderungen entsprechende Hochwasserschutzsystem zu entwickeln und bereitzustellen!